Lions Club Kassel Homepage

Activities-Archiv

  



Die Punschaktion im Jahr 2017

 zuzüglich der Weihnachtsspende der Mitglieder sowie weiterer Spenden von Privatpersonen ergaben einen Reingewinn von rund 
29.000 Euro.

Die Spendenvergabe gestaltet sich wie folgt:


Evangelische Jugend Kassel – Jugendbus »B-Weg-Punkt« 
(10.000 Euro)

Filmladen Kassel e.V. – 35. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest 2018
(7.000 Euro)

CARICATURA: Verein zur Förderung, Unterstützung und Verbreitung medienspezifischer Kultur und Kommunikation e.V. – 
Sommerakademie für Komische Kunst 2018
(3.000 Euro)

Ambulante Dienste Nordhessen gGmbH – Ferienfahrt an das Steinhuder Meer für Kinder mit Körper- und Mehrfachbehinderungen
(3.000 Euro)

Jugendmigrationsdienst Caritasverband Nordhessen-Kassel e.V. – 
»Meine Chance 2: Junge Flüchtlinge auf dem Weg zur Ausbildung« 
(3.000 Euro)

Bücherei Kirchditmold e.V. – »Mütter lernen Deutsch: Alphabetisierungskurs 
mit Kinderbetreuung für Migrantinnen«
(3.000 Euro)




Projekt »Jugendbus«

Am 7. November trafen sich unser Präsident Dr. Jürgen Ganasinski und Pastpräsident Prof. Dr. Murad Erdemir mit Vertretern der Evangelischen Jugend zu einem Fototermin am Jugendbus. Das Projekt wurde vom Lionsclub Kassel mit 10.000 Euro gefördert. (siehe auch HNA und Extra-Tip v. 29. Mai und 9. Juni in unseren Presserubriken) Man wollte sich nun vor Ort ein entsprechendes Bild machen. Einsatzort der Begegnung war an diesem Tag der Verein »Kulturbrücke e.V.« an der Moschee am Mattenberg.

Der Befund: Der Bus befindet sich in einem guten Zustand, wobei insbesondere die neue Küche als Koch- und Begegnungsstätte sehr zu beeindrucken wusste. Die Club-Vorstände haben sich alles erklären lassen. Mehr als nur schmeichelnd das prominente Logo am Heck des Busses!

Anschließend ließ man es sich nicht nehmen, noch über eine schmale Spindeltreppe die Spitze des 32,25 Meter hohen Minaretts zu erklimmen. Der Blick von dort oben »übers Land« erweckte noch einmal spätsommerliche Gefühle – und das im November! Mit von der Partie, von dem auch die darunterliegende Fotostrecke stammt, war Johannes Kraft

Auf den Bildern: Jugendbildungsreferent Jens Domes (Fotos 1, 3 und 4) und Gemeindereferent Uwe Werner (Foto 2)


























Nachwuchsförderung



Die „Sommerakademie für komische Kunst“ in der Caricatura, bei der Nachwuchszeichner unter der Anleitung prominenter Cartoonisten – in diesem Jahr war es Gerhard Seyfried – ihre Fähigkeiten vertiefen und ausbauen können, ist ein einmaliges Projekt in Deutschland. Was in diesem Sommer dabei herausgekommen ist, zeigen 20 Zeichner ab heute und bis zum Monatsende im Stadtmuseum. Unser Foto zeigt (v.l.) den Medienwissenschaftler Prof. Dr. Murad Erdemir (Uni Göttingen), Saskia Wagner von der Caricatura, die die Ausstellung kurartiert hat, und Dr. Kai Füldner, Leiter des Stadtmuseums. Als Vorsitzender des Lions Clubs Kassel, dem Hauptförderer der Ausstellung, brachte Prof. Erdemir die gute Nachricht zur Ausstellungseröffnung mit, dass sein Club die Sommerakademie auch im nächsten Jahr wieder fördern will.

Autor und Bild: Willie Ditzel HNA
Kassel Live, hochgeladen am 14. September 2018

 





Zum obigen »grenzenlos barrierefreien« Beitrag des EXTRA-TIP v. 30. Juni 2018 sollte ergänzend erwähnt werden, dass zum Gelingen dieser Wanderung sich der Lionsclub Kassel darüber hinaus noch mit einem Zuschuss von Euro 450,00 
für den Bustransfer stark gemacht hat.






HNA v. 29. Juni 2018





HNA v. 27. Juni 2018




Autor und Bild: Willie Ditzel HNA
Kassel Live, hochgeladen am 25.Juni.2018





EXTRA-TIP v. 23. Juni 2018










Beide Berichte in der HNA v. 16. Juni 2018




FRIZZ-Das Magazin für Kassel vom 12. Juni 2018






Extra-Tip v. 9. Juni 2018



HNA v. 6. Juni 2018



HNA v. 31. Mai 2018



HNA v. 29. Mai. 2018













HNA v. 11. April 2018







Am 21. März 2018 fand an der Carl-Anton-Henschel-Schule die jährliche Vorleseaktion statt:
»Erwachsene lesen Kindern aus Büchern vor«.
Die Fotos entstanden in der neuen Schulbücherei, welche wir bekanntlich (siehe darüberstehenden Bericht der HNA) mit 5.000 Euro gefördert haben.

Bei den abgebildeten Personen handelt es sich v.l.n.r.:
Anette Krebs (Lehrerin), Martina Bleckmann (Schulleiterin), Edgar Tessmann (Vorstandsmitglied des Schulfördervereins), Prof. Dr. Murad Erdemir (Präsident Lions Club Kassel), Klaus Heiner Weber(Erster Vorsitzender des Schulfördervereins), Katja Sauer (Lehrerin)










HNA v. 12. Dezember 2017






Extra Tip v. 25. Nov. 2017





HNA v. 23. Nov. 2017

Bei der Bildunterschrift des Artikels hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Aktion wurde unter anderem unterstützt vom Lions Club Kassel, vertreten durch Prof. Murad Erdemir und Prof. Werner Seim. Seim ist auf dem Bild zwar zu sehen (dritter v. lks.), wird aber nicht erwähnt. Der erwähnte Matthias Krieger ist nicht auf dem Foto.




HNA v. 29. Sept. 2017







HNA v. 14. September 2017





HNA v. 31. August 2017




Der untenstehende Bericht vom 17. Juli 2017 in der HNA ist quasi eine inhaltliche Vorwegnahme eines geplanten Club-Vortrags am 3. November, zu dem Lionspräsident Prof. Dr. Murad Erdemir Herrn Eckhard Baum, den Gründer und Betreiber des Film-Shop Kassel, der ältesten Videothek der Welt, eingeladen hat.







Vertauschte Bildunterschrift: v. lks. Präsident Werner Seim und Vizepräsident Murad Erdemir. 
EXTRA-TIP v. 1. April 2017 (Foto: Wolfgang Ehle)



     

HNA v. 29. März 2017















 




















© 2019 CHC IT-Solutions | SOLVA